Start Verbraucherschutzinformationen Anlegerschutz Twitter

Twitter

0

Twitter hat im vergangenen Quartal rund um den turbulenten Übernahmeversuch durch Tech-Milliardär Elon Musk einen Umsatzrückgang und einen hohen Verlust verbucht. Die Erlöse sanken im Jahresvergleich um ein Prozent auf 1,18 Mrd. Dollar (1,16 Mrd. Euro).

Analysten hatten mit gut 1,3 Mrd. Dollar gerechnet. Twitter begründete den Rückgang mit der Abschwächung des Onlinewerbemarktes – und auch mit der Unsicherheit bei Musks Übernahmeplan.

Musk hatte im April erklärt, Twitter um rund 44 Mrd. Dollar kaufen zu wollen. Wenige Wochen später erklärte er den Deal einseitig für ausgesetzt und machte schließlich Anfang Juli einen Rückzieher. Twitter will ein Urteil erreichen, das Musk verpflichtet, die Übernahme zum vereinbarten Preis von 54,20 Dollar je Aktie zu vollziehen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here