Start Verbraucherschutzinformationen Anlegerschutz Totalverlustrisiko: VCI Venture Capital und Immobilien AG

Totalverlustrisiko: VCI Venture Capital und Immobilien AG

0

VCI Venture Capital und Immobilien AG

Heidenheim

WKN A0JCYF
ISIN DE000A0JCYF4

Nachstehendes Angebot zum Bezug von Wandelschuldverschreibungen der KK Immobilien Fonds I AG & Co. KG a.A. stellt kein öffentliches Kaufangebot dar. Es richtet sich ausschließlich an die Aktionäre der VCI Venture Capital und Immobilien AG.

Der Vorstand der Komplementärin und der Aufsichtsrat der KK Immobilien Fonds I AG & Co. KG a.A. haben beschlossen, bis zu 19.999 Wandelschuldverschreibungen der KK Immobilien Fonds I AG & Co. KG a.A. mittels Bezugsrecht an die Aktionäre der VCI Venture Capital und Immobilien AG auszugeben. Die Wandelschuldverschreibungen stammen aus der Beschlussfassung unter Tagesordnungspunkt 4 der Hauptversammlung vom 21.07.2017 über EUR 391.350,00 vgl. § 5 (5) der Satzung und werden hiermit gemäß § 221 AktG ausgegeben. Die Aktionäre der VCI Venture Capital und Immobilien AG haben das Recht, diese Wandelanleihe zu zeichnen.

Nach Maßgabe des Bezugsverhältnisses von 40:1 können für jeweils 40 Stückaktien der VCI Venture Capital und Immobilien AG eine Wandelschuldverschreibung der KK Immobilien Fonds I AG & Co. KG a.A. zum Preis von € 5,00 je Wandelschuldverschreibung bezogen werden. Die Mindestzeichnungsmenge wurde auf 100 Wandelschuldverschreibungen à 5,00 €, somit 500,00 € festgelegt. Als Nachweis über die Höhe des Anteilbesitzes an der VCI Venture Capital und Immobilien AG dient das Anschreiben der Depotbank. Ein Überbezug ist möglich, sofern Aktionäre ihr Bezugsrecht nicht ausüben.

Das Bezugsrecht kann nur mittels Zeichnungsschein im Zeitraum vom 01.03.2021 bis zum 19.03.2021 ausgeübt werden. Bezugsberechtigt ist derjenige Aktionär, dem am 28.02.2021, 24.00 Uhr Aktien der Gesellschaft besessen hat. Als Nachweis dient das Anschreiben der Depotbanken.

Verbriefung und Lieferung der Wandelschuldverschreibung

Die im Rahmen des Bezugsangebotes bezogenen Wandelschuldverschreibungen werden in einem Register geführt. Die Einbeziehung der Wandelschuldverschreibungen in den Freiverkehr an einer Deutschen Wertpapierbörse ist nicht geplant.

Optionaler Bezug (Überbezug)

Soweit der Gesellschaft Wandelschuldverschreibungen aus nicht ausgeübten Bezugsrechten zur Verfügung stehen, wird den Aktionären ein Bezug weiterer Wandelschuldverschreibungen – ohne die Garantie der Zuteilung – zu gleichen Ausgabebedingungen angeboten. Zeichnungen über das Bezugsrecht hinaus sind auf dem Zeichnungsschein unter der Rubrik „Ohne Bezugsrecht“ einzutragen, der auf der Homepage unter

http://www.kk-fonds1.de

zum Download zur Verfügung steht. Die Zuteilung von Zeichnungsaufträgen wird unter Wahrung des Gleichbehandlungsgrundsatzes erfolgen, d. h. bei den Zuteilungsmodalitäten wird der bisherige Bestand an Aktien der KK Immobilien Fonds I AG & Co. KG a.A. berücksichtigt.

Anleihebedingungen

Die Anleihebedingungen sind auf der Internetseite der Gesellschaft unter

http://www.kk-fonds1.de

hinterlegt.

Privatplatzierung

Darüber hinaus behält sich die Gesellschaft vor, nicht bezogene Wandelschuldverschreibungen im Rahmen einer Privatplatzierung qualifizierten Anlegern anzubieten.

Zusammenfassung:

Bezugsverhältnis: 40:1
Stichtag: 28.02.2021
Ende der Zeichnung: 19.03.2021, 24:00 Uhr
Ausgabekurs: EUR 5,00 je Wandelschuldverschreibung
Laufzeit 01.01.2021 bis 31.12.2025
Ausschüttung: monatlich
Zinssatz: 10,0 % p.a.
Wandlungspreis: EUR 5,– je Aktie
Wandlungsverhältnis: 1 Wandelschuldverschreibung verpflichtet zur Wandlung in eine Aktie zum Kurs von 5,00 €

Die vollständigen Zeichnungsunterlagen können mit diesem Formblatt entweder per Post oder per Fax 07321-27488-38 angefordert werden und stehen im Internet unter

http://www.kk-fonds1.de

zum Download zur Verfügung.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Vorname, Name
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Straße, Hausnummer
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
PLZ, Ort
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Telefon /​ Telefax
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
E-Mail
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Ort, Datum
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Unterschrift

Heidenheim, im Februar 2021

Der Vorstand

VCI Venture Capital und Immobilien AG /​ Panoramaweg 18 /​ 89518 Heidenheim /​
Tel.: 07321/​27488-36 /​ Fax: 07321/​27488-38 /​ info@vci-ag.de

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here