Start Crowdinvesting Totalverlustrisiko Projekt auf der Crowdinvestingplattform von Engel&Völkers: Energieeffizientes Wohn- und Geschäftshaus in...

Totalverlustrisiko Projekt auf der Crowdinvestingplattform von Engel&Völkers: Energieeffizientes Wohn- und Geschäftshaus in Hamburg

0

Ja natürlich ist das auch wieder ein Projekt mit dem Risiko eines Totalverlustes, wobei wir die Finanzierungskonzepte schon als „windig“ ansehen.

Zitat:

Für die Finanzierung des Objektes ist geplant, 12.301.428 Euro als Fremdkapital aufzunehmen. Insgesamt 2.100.000 Euro Mezzanine-Kapital werden über die Crowd sowie Engel & Völkers Digital Invest und institutionelle Partner finanziert. 440.000 Euro bringt der Projektentwickler als wirtschaftliches Eigenkapital ein.

Zitat Ende

Klasse mit wie wenig Eigenkapital man ein Millionenprojekt stemmen kann. Hier geht der Initiator ja mit mal eben 3% ins Risiko. Abenteuerlich finden wir, sehr abenteuerlich. Viele verdienen mit wenig Risiko Crowdinvesting mit Engel & Völkers Digital. Finger weg.

Die E-Mail Werbung zu dem Projekt.

wir freuen uns, Ihnen wieder ein attraktives Projekt in der gefragten Hansestadt Hamburg zur Investition anbieten zu können!

In deutschen Großstädten besteht eine hohe Nachfrage nach modernen Wohnimmobilien, ganz deutschlandweit besteht ein Mangel an barrierefreien und seniorengerechtem Wohnraum. Das Projekt „Entspanntes Stadtleben“ dient daher der Finanzierung eines modernen Neubaus eines Wohn- und Geschäftshauses in Hamburg-Bramfeld – mit 44 Wohneinheiten und einer integrierten Tagespflegeeinrichtung im Erdgeschoss.

Nutzen Sie die Möglichkeit auf ein Investment in ein modernes Stadthaus, das auch aktuellen gesellschaftlichen Anforderungen gerecht wird.

Der Projektstart erfolgt am Mittwoch, den 09.06.2020, um 12.00

Energieeffizientes Wohn- und Geschäftshaus in Hamburg

Entspanntes Stadtleben versprechen die 44 Wohnungen, die die Projektschmiede Nord BC 253 GmbH im Hamburger Bezirk Wandsbek entwickelt. Im Erdgeschoss des Wohn- und Geschäftshauses entstehen zudem Räume für eine Tagespflegeeinrichtung mit Büroflächen. Zum Objekt in der Bramfelder Chaussee 253 gehören außerdem 26 Tiefgaragenstellplätze. Die Immobilie wird als KfW-55-Standard errichtet, Käufer profitieren daher von den damit verbundenen Fördermöglichkeiten und Mieter von den entsprechend geringen Energiekosten. Alle Wohneinheiten sollen über einen gehobenen Ausstattungsstandard u. a. mit Parkettböden und Markensanitärobjekten verfügen.

Eine Baugenehmigung für das Vorhaben liegt bereits vor, jedoch hat der Projektentwickler einen Änderungsantrag für das Erdgeschoss und 1. Obergeschoss eingereicht. Für diesen liegt eine mündliche Zusage bereits vor.

  • Feste Verzinsung: 5,6 % p.a. sofort ab Geldeingang
  • Laufzeit bis 24.12.2023 (ca. 31 Monate; mind. 25 Monate Verzinsung auch bei vorzeitiger Tilgung des Darlehensnehmers bis zum 24.06.2023)*
  • Besichert durch eine nachrangige Gesamtgrundschuld auf das Projektgrundstück.** Darüber hinaus haben die Gesellschafter wirtschaftliches Eigenkapital*** i.H.v. mindestens 440.000 Euro in die Projektgesellschaft eingebracht. Zusätzlich werden von den Gesellschaftern Eigenleistungen in Höhe von mindestens 300.000 Euro erbracht.
  • Neubau in Hamburg-Wandsbek mit 44 Wohneinheiten sowie mit einer Tagespflegeeinrichtung und zugehörigen Büroflächen
  • Bedient die hohe Nachfrage nach modernen Stadtwohnungen mit integrierten Service- & Pflegeleistungen
  • Ökologisch nachhaltiger KfW-55-Standard mit entsprechenden Fördermöglichkeiten
  • Auf Hamburger Immobilien und ökologische Energieversorgung spezialisiertes Management

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here