Tausch

Nach monatelanger Geiselhaft in den Händen der Al-Nusra-Front sind 16 libanesische Soldaten im Zuge eines Gefangenenaustauschs freigekommen. Die Regierung in Beirut habe im Gegenzug 13 Häftlinge mit Verbindungen zum syrischen Ableger von Al-Kaida freigelassen, hieß es gestern aus libanesischen Sicherheitskreisen.

Kommentar hinterlassen