Start Verbraucherschutzinformationen Tatsache bei Gasdrosselung privater Haushalte

Tatsache bei Gasdrosselung privater Haushalte

0

Angesichts stockender Gaslieferungen aus Russland werden Rufe nach einer Änderung der Notfallregeln laut: Man müsse darüber nachdenken, ob Haushalte wirklich gegenüber der Industrie bevorzugt werden, so die Devise.

Abseits der politischen Implikationen scheitern solche Forderungen freilich bereits an den technischen Gegebenheiten. Ein wenig Gas abdrehen, ist wie ein wenig schwanger.

Am Ende wird es bei den Haushalten um Freiwilligkeit gehen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here