Staatsanwaltschaft Potsdam

Staatsanwaltschaft Potsdam

426 Js 51667/17

In dem Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Potsdam, Aktenzeichen 426 Js 51667/17 gegen

a)

Leonsi Kurti – derzeit JVA Neuruppin-Wulkow –

b)

Flori Kaci – derzeit JVA Brandenburg an der Havel –

c)

Dorjan Kaci – derzeit JVA Brandenburg an der Havel –

sind wegen des Verdachts des schweren Bandendiebstahls 7.127,30 Euro gemäß §§ 94, 98, 111b, 111c StPO aus den Taten vorläufig gesichert worden. Verletzte aus den vorstehend genannten Straftaten möchten sich bitte schriftlich, unter Angabe des Aktenzeichens, bei der Staatsanwaltschaft Potsdam, Jägerallee 10-12, 14469 Potsdam, melden.

 

Runde, Staatsanwalt

Kommentar hinterlassen