Start Verbraucherschutzinformationen Anlegerschutz Solvium Container Vermögensanlagen GmbH & Co. KG – wie kann man nur...

Solvium Container Vermögensanlagen GmbH & Co. KG – wie kann man nur so dumm sein, die GF zu entlasten

0

Unglaublich was man da so lesen muss. Wie kann man eine Geschäftsführung bei solch einem Ergebnis dann überhaupt entlasten.

Solvium Container Vermögensanlagen GmbH & Co. KG

Hamburg

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.01.2018 bis zum 31.12.2018

WEITERE DATEN

Protokoll

über die ordentliche Gesellschafterversammlung der

Solvium Container Vermögensanlagen GmbH & Co. KG in Hamburg

Unter Verzicht auf sämtliche durch Gesetz oder Vorschriften des Gesellschaftervertra­ges über Form und Frist der Einberufung halten wir hiermit eine Gesellschafterversammlung ab und beschließen:

1.

Dieser Beschluss ersetzt den Gesellschafterbeschluss vom 21. Oktober 2019.

1.

Der Jahresabschluss der Gesellschaft auf den 31. Dezember 2018 mit einer Bilanzsumme von EUR 9.102.382,50, einem nicht durch Vermögenseinlagen gedeckten Fehlbetrag in Höhe von EUR 1.737.554,45 sowie einem Jahresfehlbetrag in Höhe von EUR 1.731.960,36 wird gebilligt und ist damit festgestellt.

1.

Der Geschäftsführung wird für das Geschäftsjahr 2018 Entlastung erteilt.

1.

Es wird beschlossen, den Verlustvortrag sowie den Jahresfehlbetrag auf neue Rechnung vorzutragen.

 

Hamburg, den 08. April 2022

gez. Andre Wreth, Christian Petersen, Marc Schumann,

Die Feststellung bzw. Billigung des Jahresabschlusses erfolgte am: 21. Oktober 2019

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here