reconcept Solarpark La Carrasca GmbH & Co. KG- Geldeinsammeln von Alegern, aber keine aktuellen Bilanzen hinterlegen

Gerade Unternehmen wie Reconcept sollten bei der Hinterlegung aktueller Bilanzen im Unternehmensregister sicherlich Vorbild sein, denn man will ja Geld von Anlegern einsammeln. Die Anleger sollten dann gerade durch die Veröffentlichung aktueller Bilanzen immer auf dem Laufenden sein. Hier ist die letzte Bilanz aus dem Jahre 2012. Läuft die Kapitalanlage so schlecht, das man sich hier nicht traut die neuesten Bilanzen zu hinterlegen? Unsere Meinung zu solchen Unternehmen ist ganz klar „wer so intransparent in seiner wirtschaftlichen Leistung gegenüber Anlegern ist, der sollte auch das Geld der Anleger nicht anvertraut bekommen“. Hier ist Karsten Reetz ganz klar gefragt etwas im Unternehmen Reconcept zu verändern, hin zu mehr Transparenz.

reconcept Solarpark La Carrasca GmbH & Co. KG

Hamburg

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.01.2012 bis zum 31.12.2012

Bilanz

Aktiva

31.12.2012
EUR
31.12.2011
EUR
A. Anlagevermögen 2.490.000,00 25.000,00
I. Finanzanlagen 2.490.000,00 25.000,00
B. Umlaufvermögen 164.706,66 206.107,94
I. Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände 69.975,31 64.890,00
1. eingeforderte noch ausstehende Kapitaleinlagen Kommanditisten 0,00 64.890,00
II. Kassenbestand, Bundesbankguthaben, Guthaben bei Kreditinstituten und Schecks 94.731,35 141.217,94
C. nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag 0,00 5.575,74
I. nicht durch Vermögenseinlagen gedeckter Verlustanteil von Kommanditisten 0,00 5.575,74
Bilanzsumme, Summe Aktiva 2.654.706,66 236.683,68

Passiva

31.12.2012
EUR
31.12.2011
EUR
A. Eigenkapital 2.588.346,54 1.250,00
I. Kapitalanteile 2.588.346,54 1.250,00
1. Kapitalanteile der persönlich haftenden Gesellschafter 0,00 1.250,00
2. Kapitalanteile der Kommanditisten 2.588.346,54 0,00
B. Rückstellungen 4.758,00 1.000,00
C. Verbindlichkeiten 61.602,12 234.433,68
Bilanzsumme, Summe Passiva 2.654.706,66 236.683,68

Anhang

A. Allgemeine Angaben zum Jahresabschluss

Der Jahresabschluss der Firma reconcept Solarpark La Carrasca GmbH & Co. KG wurde nach den Vorschriften des Handelsgesetzbuches aufgestellt.

Aufbau und Gliederung der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung entsprechen dem Vorjahr.

Für die Gewinn- und Verlustrechnung wurde das Gesamtkostenverfahren gewählt.

Nach den in den § 264a HGB i.V.m. § 267 HGB angegebenen Größenklassen ist die Gesellschaft eine kleine Gesellschaft. Darüber hinaus unterschreitet sie die Größenmerkmale des § 267a HGB und gilt damit als Kleinstkapitalgesellschaft & Co.

Die Gesellschaft macht teilweise von den Erleichterungsvorschriften für kleine Kapitalgesellschaften & Co. hinsichtlich des Anhangs Gebrauch.

Die Erleichterungsvorschriften für Kleinstkapitalgesellschaften (§ 267a HGB) gemäß § 264 Abs. 1 Satz 5 HGB wurden nicht in Anspruch genommen.

B. Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden

Bei der Bewertung wurde von der Fortführung der Unternehmenstätigkeit ausgegangen.

Die Wertansätze der Eröffnungsbilanz des Geschäftsjahres stimmen mit denen der Schlussbilanz des vorangegangenen Geschäftsjahres überein.

Die Finanzanlagen entfallen auf Anteile an verbundenen Unternehmen, die zu Anschaffungskosten angesetzt wurden.

Die Forderungen und sonstigen Vermögensgegenstände werden mit dem Nennwert angesetzt.

Das Guthaben bei Kreditinstituten ist zum Nominalwert angesetzt.

Die Rückstellungen sind in Höhe des Erfüllungsbetrages angesetzt, der nach vernünftiger kaufmännischer Beurteilung notwendig ist; sie berücksichtigen alle erkennbaren Risiken und ungewisse Verpflichtungen.

Die Verbindlichkeiten werden mit dem Erfüllungsbetrag ausgewiesen.

C. Angaben zur Bilanz

Die Entwicklung und Gliederung der einzelnen Posten des Anlagevermögens ist aus dem Anlagenspiegel ersichtlich.

Die Forderungen gegen verbundene Unternehmen beinhalten Forderungen aus Lieferungen und Leistungen sowie sonstige Forderungen und haben in Höhe von 58 T€ eine Restlaufzeit von über einem Jahr.

Das im Handelsregister eingetragene Haftkapital beträgt 311.000,00 €. Es ist in voller Höhe eingezahlt.

Die Steuerrückstellungen beinhalten die das Geschäftsjahr betreffenden, noch nicht veranlagten Steuern vom Einkommen und Ertrag.

Die sonstigen Rückstellungen betreffen die voraussichtlichen Kosten für die Jahresabschlusserstellung 2012.

Die Verbindlichkeiten haben eine Restlaufzeit von bis zu einem Jahr. Sicherheiten wurden nicht gestellt.

Zum Zeitpunkt der Bilanzerstellung waren alle Verbindlichkeiten ausgeglichen.

Die Verbindlichkeiten gegenüber verbundenen Unternehmen beinhalten Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen (27 T€; Vorjahr 0 T€) sowie sonstige Verbindlichkeiten (33 T€; Vorjahr 0 T€).

D. Sonstige Angaben

Haftungsverhältnisse nach § 251 HGB

Haftungsverhältnisse aus nicht bilanzierten Verbindlichkeiten aus der Begebung und Übertragung von Wechseln, aus Bürgschaften, Wechsel- und Scheckbürgschaften, aus Gewährleistungsverträgen und aus Sicherheiten für fremde Verbindlichkeiten i.S.d. § 251 HGB lagen am Bilanzstichtag nicht vor. Die in der Bilanz aufgeführten Verbindlichkeiten geben die Haftungsverhältnisse zutreffend wieder.

Namen der Vertretungsberechtigten

Geschäftsführer der Berichtsgesellschaft sind die Geschäftsführer der Komplementärin, Herr Karsten Reetz, Hamburg und Herr Carsten Diettrich, Hamburg (seit 21.09.2013).

Sie vertreten die Gesellschaft jeweils allein und sind von den Beschränkungen des § 181 BGB befreit.

Angaben zum Anteilsbesitz

Aufstellung des Anteilsbesitzes gemäß § 285 Nr. 11 HGB zum 31. Dezember 2011:

Firma/Sitz Anteilshöhe
%
Jahresergebnis 2012
Euro
Eigenkapital 31.12.2012
Euro
reconcept 01 Solar Spanien GmbH 100,00 0,00 2.483.872,49

Gesellschafter

Persönlich haftende Gesellschafterin ist die reconcept Capital GmbH mit Sitz in Hamburg mit einem gezeichneten Kapital von 25.000,00 Euro.

 

Hamburg, den 20.01.2014

reconcept Solarpark La Carrasca GmbH & Co. KG

vertreten durch die Geschäftsführer dernreconcept Capital GmbH

gez. Karsten Reetz

gez. Carsten Diettrich

sonstige Berichtsbestandteile

Angaben zur Feststellung:

Der Jahresabschluss wurde am 23.09.2013 festgestellt.

Kommentar hinterlassen