Polizistenmord in Augsburg

Ein Unbekannter hat in der Nacht auf Freitag in Augsburg einen Polizisten erschossen.

Der 41- jährige Beamte und eine 30- jährige Kollegin wollten einen Motorradfahrer und dessen Mitfahrer bei einer Streife kontrollieren. Das Biker- Duo fuhr aber davon, einer der Männer eröffnete im Zuge der anschließenden Verfolgungsjagd das Feuer – und traf. Hundertschaften der Polizei suchen seither nach den beiden Männern. In der Stadt herrscht der Ausnahmezustand.

Kommentar hinterlassen