Papier ist geduldig

Der ägyptische Militärrat hat am Samstag ein Gesetz gebilligt, das Diskriminierung unter Strafe stellt.

Wer jemanden aufgrund „seines Geschlechts, seiner Herkunft, Sprache, Religion oder seinen Überzeugungen“ benachteilige, müsse 30.000 Ägyptische Pfund (etwa 3600 Euro) Strafe zahlen, meldete die amtliche Nachrichtenagentur MENA.

Kommentar hinterlassen