Start Politik Ohne Kohle

Ohne Kohle

0

Die EU-Staaten dürfen ab morgen keine Kohle mehr aus Russland importieren. Um Mitternacht endet die Übergangsperiode für das entsprechende Embargo gegen Russland, das die EU-Staaten als Teil des fünften Sanktionspakets im April beschlossen haben.

Ziel des Importstopps ist es, die russische Wirtschaft vor dem Hintergrund des Kriegs in der Ukraine weiter zu schwächen. Nach Angaben der EU-Kommission im April könnte das Kohleembargo ein Minus von rund acht Milliarden Euro pro Jahr für Russland bedeuten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here