Neue Regierung

Das jüngste EU-Mitglied Kroatien erhält eine neue Mitte-rechts-Regierung. Einen Monat nach der vorgezogenen Parlamentswahl einigte sich die christlich-konservative HDZ mit der neuen Reformpartei Most auf eine Koalition, wie beide Parteispitzen gestern in Zagreb berichteten.Mit Vertretern von Minderheiten könne sich die neue Regierung auf eine Mehrheit von über 90 der 151 Abgeordneten im Parlament stützen.

Kommentar hinterlassen