Nach Hause

Die von den USA ausgewiesenen 35 russischen Diplomaten haben am Sonntag die Heimreise nach Moskau angetreten. Die zu „unerwünschten Personen“ erklärten Botschaftsmitarbeiter und ihre Angehörigen – insgesamt 96 Menschen – verließen die US-Hauptstadt in einer von Russland entsandten Sondermaschine, wie die russische Botschaft in Washington laut Medien erklärte.

Kommentar hinterlassen