Mist, wird er denken

Brasiliens unter Korruptionsverdacht stehender Präsident Michel Temer ist mit dem Versuch gescheitert, den Chefermittler in seinem Fall abzusetzen. Der Oberste Gerichtshof des Landes stimmte gestern in Brasilia einstimmig dafür, Generalstaatsanwalt Rodrigo Janot im Amt zu belassen. Janot hatte Anklage gegen Temer wegen der Annahme von Bestechungsgeldern beantragt.

Kommentar hinterlassen