Minister flüchtet

In Chile haben Studenten eine Senatssitzung gestürmt. Sie forderten eine Volksabstimmung über die Bildungsreformen.

Daraufhin verließ Bildungsminister Bulnes fluchtartig den Saal. Die Vorgänge wurden über eine Webcam live ins Internet übertragen. – In Chile demonstrieren die Studenten seit Monaten für eine bessere Ausbildung an Schulen und Universitäten.

Kommentar hinterlassen