EURO „show down“

Mit dem Treffen der Euro-Finanzminister beginnt heute ein langes Wochenende der EU zur Abwehr der Schuldenkrise.

Die Ressortchefs wollen in Brüssel die nächste Kreditzahlung an Griechenland von acht Milliarden Euro billigen. Ungeklärt ist der Umbau des Rettungsfonds. Entscheidungen sollen nun nicht wie geplant auf dem EU-Gipfel am Sonntag, sondern spätestens am Mittwoch fallen. Am Abend berieten US-Präsident Obama, Kanzlerin Merkel und der französische Präsident Sarkozy erneut über die Schuldenkrise. Nach der Videokonferenz erklärte das Weiße Haus, Merkel und Sarkozy arbeiteten an einer Lösung. Alle Seiten hätten vereinbart, sich vor dem nächsten G20-Gipfel Anfang November eng abzustimmen.

Quelle.MDR

Eine Antwort

  1. Stefan Wehmeier 21. Oktober 2011

Kommentar hinterlassen