Start Europa Lieferketten erneut gestört

Lieferketten erneut gestört

0

Im größten Containerhafen Großbritanniens haben große Teile der Belegschaft heute erneut die Arbeit niedergelegt. Die Gewerkschaft Unite hatte im Kampf um höhere Löhne seit der Früh im englischen Hafen Felixstowe zum Streik aufgerufen. Nach Angaben der Gewerkschaft beteiligten sich rund 1.900 Mitglieder.

Sie fordern ein Gehaltsplus von zehn Prozent und lehnen das bisherige Angebot der Arbeitgeber – sieben Prozent und eine Einmalzahlung von 500 Pfund (rund 560 Euro) – mit der Begründung ab, das sei angesichts der explodierenden Inflation immer noch ein Reallohnverlust.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here