Leipzig und Dortmund

Im Gegensatz zur Premier League, die im Februar in der Champions League noch mit allen fünf Vereinen dabei sein wird, hat es aus der Bundesliga mit Bayern München nur ein einziger Club ins Achtelfinale geschafft. Gestern kassierten sowohl Leipzig daheim gegen Besiktas Istanbul als auch Borussia Dortmund bei Real Madrid die jeweils dritte Niederlage. Für beide geht es nun – ebenso wie für den SSC Napoli – in der Europa League weiter. Leipzig war dabei lange einem 0 zu 1 Rückstand hinterher gelaufen, bis man diesen spät ausgleichen konnte. Kurz vor Schluss geschah dann noch der Siegtreffer für die Türken. Nachdem Porto aber gegen Monaco zu Hause gewonnen hat, war das Spiel für Leipzig vom Ergebnis her jedoch bedeutungslos geworden.

Eine Antwort

  1. Drehscheibe 7. Dezember 2017

Kommentar hinterlassen