Krise? Der Export brummt!

Deutschlands Exportwirtschaft brummt. Im August sind die Exporte aus Deutschland trotz der Schuldenkrise und der weltweiten Konjunkturabkühlung mehr als doppelt so stark gestiegen wie erwartet.

Das Statistische Bundesamt teilte am Montag mit, dass die Exporte im Vergleich zum Vormonat um 3,5 Prozent zugelegt haben. Analysten hatten lediglich mit einem saison- und kalenderbereinigten Plus von 1,5 Prozent gerechnet. Im Juli waren die Ausfuhren noch um 1,2 Prozent und im Juni um 0,5 Prozent gefallen.

Kommentar hinterlassen