Kölner Erzbischof im Ruhestand

Papst Franziskus hat den Kölner Erzbischof Joachim Kardinal Meisner in den Ruhestand versetzt. Nach einem Vierteljahrhundert ist Meisner mit sofortiger Wirkung nicht mehr Erzbischof von Köln, dem größten und reichsten deutschen Bistum. Das teilte das Erzbistum Köln heute Mittag mit. Der konservative Meisner gilt als der umstrittenste Kirchenmann Deutschlands.

Kommentar hinterlassen