Kirch Verfahren

Der seit Jahren laufende Streit zwischen der Deutschen Bank und den Erben des Medienunternehmers Dr. Leo Kirch spitzt sich weiter zu. n München fordert das Kirch-Lager Einsicht in die Ermittlungsakten der Staatsanwaltschaft. Die Bank hofft ihrerseits auf Entlastung durch ein neu entdecktes Dokument. Außerdem wies das Landgericht Frankfurt gestern verschiedene Anfechtungsklagen von Deutsche Bank-Aktionären ab.

http://www.juve.de/nachrichten/verfahren/2013/11/dauerfehde-kirch-seite-startet-weiteren-vorstos-neues-dokument-sorgt-fur-gesprachsstoff

Kommentar hinterlassen