KFOR

Die internationale Schutztruppe KFOR wird am Montag mit der Räumung der Barrikaden im Norden des Kosovo beginnen, sollten ortsansässige Serben dies über das Wochenende nicht selbst tun. Die teilte laut Belgrader Medienberichten die KFOR am Samstagabend nach einem Treffen ihres Kommandanten Erhard Drews mit Vertretern der vier nordkosovarischen Gemeinden mit.

Kommentar hinterlassen