Keine harten Drogen mehr

Die niederländische Regierung will den Verkauf von starkem Cannabis verbieten. Wie Vize-Ministerpräsident und Wirtschaftsminister Maxime Verhagen gestern ankündigte, sollen die Coffee-Shops künftig nur noch Cannabis mit weniger als 15 Prozent des Stoffes Tetrahydrocannabinol (THC) anbieten dürfen.

Kommentar hinterlassen