Kein gutes Geschäft

Amazon erkauft sich sein schnelles Wachstum weiterhin mit dünnen Gewinnen. Der weltgrößte Einzelhändler verdiente im Schlussquartal mit dem wichtigen Weihnachtsgeschäft unterm Strich 97 Millionen Dollar (72 Mio. Euro) und damit nur etwa halb so viel wie im Vorjahreszeitraum. Dabei war der Umsatz um 22 Prozent auf 21,2 Milliarden Dollar gestiegen, wie Amazon gestern nach Börsenschluss mitteilte.

Kommentar hinterlassen