Kairo:Anspannung

Tausende Menschen haben gestern Abend in der koptischen Kathedrale der ägyptischen Hauptstadt Kairo an der Trauerfeier für die am Rande einer Demonstration getöteten koptischen Christen teilgenommen.

Livebilder eines privaten Fernsehsenders zeigten, wie die blumengeschmückten Särge mit den Namen der 17 Opfer aufgebahrt wurden und viele der Trauernden in Tränen ausbrachen. Nach Angaben der amtlichen Nachrichtenagentur MENA sollen die 17 Toten gemeinsam in der Nähe von Kairo bestattet werden.

Kommentar hinterlassen