Start Politik International Jobverlust im Iran

Jobverlust im Iran

0

Die von der iranischen Regierung wegen Protesten verhängte Internetzensur hat eine Million Iraner arbeitslos gemacht. Das gab die nationale Gemeinschaft der Online-Unternehmen bekannt.

„Von der Internetzensur sind fast alle Online-Geschäfte betroffen, alleine die Sperre der Instagram App hat in den letzten Tagen 400 000 Online-Unternehmen lahmgelegt und über eine Million Menschen wurden arbeitslos“, erklärte die Vereinigung nach Angaben des Nachrichtenportals Khabarfoori.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here