Jemen Gespräche

Kurz vor den geplanten Friedensgesprächen zwischen den Konfliktparteien im Jemen hat die Militärkoalition unter Führung Saudi-Arabiens bei Luftangriffen im Jemen mindestens 44 Menschen getötet. Bei Bombardements in der Region Haradh in der nördlichen Provinz Hadschdscha seien sechs Häuser getroffen worden, berichteten Augenzeugen gestern.

Kommentar hinterlassen