IWOCA GmbH ein Kreditvermittlungsunternehmen was man durchaus auch als „bilanziell Überschuldet“ bezeichnen darf

Dafür reicht dann sicherlich ein Blick in die letzte im Unternehmensregister, im nicht öffentlichen Bereich, hinterlegte Bilanz aus dem Jahre 2015. Hier wird ein Eigenkapital in Höhe von 0 Euro und ein nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag in Höhe von 162.006,53 Euro ausgewiesen. Aus unserer Sicht ist das eine „Desasterbilanz“ für ein Unternehmen, welches sich auf „Kreditvermittlung für Unternehmen spezialisiert hat“, wie man der Webseite entnehmen kann. Wie die Bilanz 2016 aussieht, wissen wir nicht. Interessant ist aber die gesamte Webseite des Unternehmens, die irgendwie nicht zu dem wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens passen mag. Hier wirbt man damit: „Tausende kleiner Unternehmen haben uns ihr Vertrauen geschenkt“. Prima, aber ob man mit denen dann auch erfolgreich ins Geschäft gekommen ist, sagt das ja nicht aus. Geht man nach der Bilanz, dann ist diese Aussage nicht so richtig plausibel.

Noch merk-würdiger ist folgende Werbung: „über 200 Millionen hat IWOCA bereits verliehen“. Das könnte für den normalen Leser den Eindruck erwecken, dass IWOCA der Kreditgeber ist. Geht man dann aber in die AGB’s des Unternehmens, dann liest man, dass das Unternehmen nur ein Kreditvermittler für Dritte ist:

„Unsere Tätigkeit besteht in der Bereitstellung unserer Website und der Vermittlung von Darlehen unserer Partnerbanken an Sie. Wir gewähren selbst keine Darlehen und es können bei uns auch keine Konten eröffnet werden. Im Falle einer Kreditvermittlung kommt ein Darlehensvertrag ausschließlich zwischen dem Darlehensnehmer (Ihnen) und dem Kreditgeber (Bank) zustande. Im Rahmen eines solchen Vertragsverhältnisses oder bei weiteren zusätzlichen Leistungs-/ und Vertragsverhältnissen gelten die jeweiligen Vertragsbedingungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Kreditgebers.

3.2Wir übermitteln Ihnen unentgeltlich und unverbindlich Vorschläge über Preise und Konditionen von Darlehen unserer Partnerbanken. Diese oder die auf unserer Website dargestellten Vorschläge stellen noch kein verbindliches Vertragsangebot unsererseits oder der jeweiligen Bank dar.

3.3Die von uns übermittelten Vorschläge über Preise und Konditionen von Darlehen beruhen auf den Angaben des jeweiligen Kreditgebers. Wir geben weder eine Zusicherung über die Eignung, Verfügbarkeit oder Qualität der dargestellten Angebote noch hinsichtlich des Zustandekommens eines Darlehensvertrags mit der Bank.

3.4Sofern Sie sich dafür entscheiden, ein Darlehen bei einer unserer Partnerbanken in Anspruch zu nehmen, können Sie ein verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss abgeben. Wir leiten dieses Angebot an unsere Partnerbank weiter. Eine Bestätigung des Eingangs einer Darlehensanfrage stellt noch keine Annahme des Angebots dar.“

Bedenkt man dann noch, wann das Unternehmen gegründet wurde, dann verstärken sich die Bedenken bei uns noch.

Amtsgericht Frankfurt am Main Aktenzeichen: HRB 100833 Bekannt gemacht am: 26.11.2014 22:01 Uhr
Veröffentlichungen des Amtsgerichts Frankfurt am Main In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.
Neueintragungen
26.11.2014
HRB 100833:iwoca Deutschland GmbH, Frankfurt am Main, c/o Paul Hastings (Europe) LLP, Siesmayerstraße 21, 60323 Frankfurt am Main.Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 22.10.2014 mit Änderung vom 24.11.2014. Geschäftsanschrift: c/o Paul Hastings (Europe) LLP, Siesmayerstraße 21, 60323 Frankfurt am Main. Gegenstand: Betreiben einer Internetseite und die Bereitstellung eines auf die interaktive Vermittlung von Darlehen spezialisierten E-Commerce-Marktplatzes für Endnutzer sowie die Erbringung damit im Zusammenhang stehender Serviceleistungen. Tätigkeiten, die nach dem Kreditwesengesetz oder dem Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz erlaubnispflichtig sind, werden nicht erbracht. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Allgemeine Vertretungsregelung: Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Rieche, Christoph, London / Vereinigtes Königreich, *19.11.1979, einzelvertretungsberechtigt; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen.

Die gesamte Seite ist aus unserer Sicht ein Fall für die Wettbewerbszentrale. Die haben wir um Überprüfung gebeten.

Eine Antwort

  1. Oliver Schmid 12. Januar 2018

Kommentar hinterlassen