Iss mit mir ein letztes Mahl

Das wird sich auch Kanzlerin Angela Merkel gedacht haben, als sie eine Einladung zum Abendessen von Barack Obama bekommen hat. Gestern war es so weit. Der scheidende US-Präsident hat zum Auftakt seines Abschiedsbesuchs in Berlin gestern knapp drei Stunden bei einem Abendessen über die aktuelle politische Lage mit Merkel beraten.

Das Treffen in privater Atmosphäre im Hotel Adlon, wo Obama mit seiner Delegation für den bis Freitag dauernden Berlin-Besuch abgestiegen war, ging gegen 22.30 Uhr zu Ende. Über Inhalte der Unterredung, die unter vier Augen stattfand, wurde zunächst nichts bekannt.

Kommentar hinterlassen