INFINUS AG: Hans John Versicherungsmakler antwortet uns- Prima!

Infinus AG

 

Sehr geehrter Herr Refeldt,

 

die Ereignisse rund um die Infinus Gruppe Dresden rücken jetzt auch Ihre Unternehmen in den Focus unserer Berichterstattung auf unserem Forum www.diebewertung.de Wir haben den Einstieg der INFINUS GRUPPE in Ihrem Unternehmen immer kritisch gesehen. Nun hat es, so darf man sicherlich sagen, das Unternehmen INFINUS erwischt, denn zu glauben das das Unternehmen noch mal ein Marktteilnehmer werden wird, ist sicherlich illusorisch. Da dürften Sie mir sicherlich zustimmen. Nun kann man auf den Seiten der INFINUS lesen, das die INFINUS AG Ihr Unternehmen übernommen hat. Sicherlich auch mit dem wirtschaftlichen Hintergrund „Ihre Kunden zu bekommen“.

Wie viele Ihrer Mandanten haben Sie zum Unternehmen Infinus gebracht? Wie viele Verträge mit welchem Volumina wurden dort von Ihnen vermittelt? Was wollen Sie jetzt, im Sinne Ihrer Mandanten, im Fall Infinus unternehmen? Werden Ihre Mandanten von Ihnen schriftlich zu dem Vorgang informiert? Was bedeutet der Fall Infinus für Sie und die MAS AG und Sie als Person? Sind Sie mitverantwortlich für das Desaster bei dem Unternehmen Infinus AG? Gab es auch bei Ihnen eine Durchsuchung der Geschäftsräume? Wird auch Ihr Unternehmen dadurch gerade zerstört?

Wir werden diesen Fragenkatalog am heutigen Tage auf unserer Internetseite veröffentlichen. Sollten wir Antworten von Ihnen erhalten, dann gerne mit diesen. Für Rückfragen stehe ich Ihnen unter 0163/35 32 648 gerne zur Verfügung.

Hier die Antworten:

Sehr geehrter Herr Bremer,

wir waren und sind Fachmakler für Vermögensschaden-Haftpflichtversicherungen. Daher sind Ihre Fragestellungen unpassend (Frage 1 + 2 = gar keine, Frage 3 – wir betreuen unsere Mandanten in Form der Kolleginnen und Kollegen aus der gesamten Finanzbranche auch weiterhin im Rahmen der bestehenden Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung, Frage 4 – ja, unsere Kunden werden noch heute informiert und beiliegende Presseerklärung geht in den großen Presseverteiler, Frage 5 – ich bin GF der Hans John Versicherungsmakler GmbH, die MAS AG ist eine rechtlich selbständige AG, wie unsere GmbH – wirtschaftliche Abhängigkeit? Ja, rechtliche Abhängigkeit? Nein; Frage 6 – Die Situation an sich ist für INFINUS sicherlich ein Desaster, aber Ihre Formulierung beinhaltet schon einen Vorgriff auf noch offene Ermittlungen und nein, meine einzige Funktion war und ist die Geschäftsführung der Hans John Versicherungsmakler GmbH / Frage 7 – es gab bei uns bis jetzt keine Befragung und/oder Durchsuchung von offizieller Seite / Frage 8 – Ist es ok, wenn ich nicht anfange zu spekuliere? Wirtschaftliche Auswirkungen im Falle einer Insolvenz wären natürlich gegeben, aber wie Sie sicherlich wissen werden, wird der wirtschaftliche Fortbestand solch erfolgreicher Unternehmen wie wir zumeist gewährleistet, denn die Kundenbestände sind abhängig von den hier tätigen Personen…

Für weitere Auskünfte stehen wir gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Torsten Rehfeldt
Hans John Versicherungsmakler GmbH Ziethenstr.
14 A 22041 Hamburg Tel. 040-656954-44 Fax 040-656954-54 E-mail: info@haftpflichtexperten.de Internet: www.haftpflichtexperten.de Handelsregister Nr. HR B 50 130 

 

Kommentar hinterlassen