Start Coronanews Impfung

Impfung

0

Im Rennen um den Zugang zu Coronavirus-Impfstoffen hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) kritisiert, dass bisher 95 Prozent aller Impfungen nur in zehn Ländern verabreicht wurden. Alle Länder, die in der Lage dazu seien, sollten sich für eine gerechte Verteilung der Impfstoffe einsetzen, sagte der WHO-Direktor für Europa, Hans Kluge. Er forderte mehr Solidarität von Europa, ohne die Spitzenreiter bei den Impfungen zu nennen.

Einer Analyse der Website „Our World in Data“ zufolge handelt es sich dabei unter anderem um Deutschland, Israel, Italien, Spanien, Großbritannien, die USA, China und Russland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here