Gut so II

Drei Jahre nach seiner Verschleppung im Norden Malis ist der Franzose Serge Lazarevic freigekommen. Die weltweit letzte französische Geisel ist frei, wie Frankreichs Präsident Francois Hollande gestern in Paris bekanntgab. Er zeigte sich „glücklich“ über Lazarevics Freilassung: „Frankreich hat keine Geisel mehr, in keinem Land der Welt“, sagte er.

Kommentar hinterlassen