Griechischer Rundfunk geräumt

Nach fünfmonatiger Besetzung durch ehemalige Mitarbeiter hat die griechische Polizei den Sitz des früheren öffentlich-rechtlichen Rundfunks ERT geräumt. Ein Vertreter der Mitarbeitergewerkschaft Pospert sagte gegenüber der Nachrichtenagentur AFP heute Früh, er sei festgenommen worden, während Sicherheitskräfte sämtliche Büros geräumt und 200 Demonstranten aus dem Gebäude geführt hätten.

Kommentar hinterlassen