Gabriel wie ein Erzengel

SPD-Chef Sigmar Gabriel warnt die Bundesregierung davor, Banken ohne radikale Veränderungen des Finanzsektors zu unterstützen.

Notfalls müssten Institute auch vorübergehend verstaatlicht werden, sagte Gabriel in einem Interview. Aus der Union dringen erstmals ebenfalls kritische Stimmen zum Thema Bankenrettung an die Öffentlichkeit

Kommentar hinterlassen