Feststellung

Der als US- Verteidigungsminister nominierte Republikaner Chuck Hagel will sich im Umgang mit dem iranischen Atomprogramm alle Möglichkeiten offen halten. „Ich bin entschlossen, alle Optionen zu erwägen, um dem Iran und seiner Aggression zu begegnen“, meinte Hagel in einem mehr als 100 Seiten langen Fragebogen, der am Donnerstag veröffentlicht wurde. Teheran nannte er dabei „erhebliche Bedrohung“.

Kommentar hinterlassen