Start Sport F1

F1

0

Mercedes-Star Lewis Hamilton hat am Sonntag einen verrückten GP von Saudi-Arabien gewonnen und vor dem Saisonfinale in einer Woche in Abu Dhabi punktemäßig zu WM-Leader Max Verstappen aufgeschlossen. Der Titelverteidiger verwies den Niederländer bei der Premiere auf dem Dschidda Corniche Circuit mit zwei Neustarts und nach einem Crash mit dem Red-Bull-Star auf Rang zwei. Dritter wurde Hamiltons Teamkollege Valtteri Bottas.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here