Eröffnet

Mit Prominenz aus dem In- und Ausland hat am Donnerstag in Berlin die 64. Auflage der Berlinale begonnen. Zur der Gala am Potsdamer Platz erschienen unter anderem Tilda Swinton, Bill Murray und der zweifache Oscar- Preisträger Christoph Waltz, der auch der Jury des Festivals angehört. Als Auftaktfilm zeigten die Veranstalter die Tragikomödie „The Grand Budapest Hotel“ von Wes Anderson.

Kommentar hinterlassen