Erneut Anzeichen für Massaker in Lybien

Wenige Tage nach dem letzten Fund der Leichen mutmaßlicher Massaker in Sirte gibt es Anzeichen für ein weiteres.

Nach Angaben des Roten Kreuzes sollen 267 Leichen gefunden worden sein. In vielen Fällen seien die Opfer vermutlich summarisch getötet worden. Die Informationen erhielten die Mitarbeiter des Roten Kreuzes von libyschen Offiziellen, die in Sirte mutmaßliche Massaker untersuchen.
Erst zu Wochenbeginn wurden in Sirte 53 Leichen von Gaddafi-Anhängern gefunden. Diese letzten Gaddafi-Getreuen sollen nach ihrer Gefangennahme durch die Übergangsrats-Milizen getötet worden sein.

Kommentar hinterlassen