Start Warnhinweis FMA - LI Ergebnisbericht zur MiFID II CSA

Ergebnisbericht zur MiFID II CSA

0
Die FMA Liechtenstein nahm 2021 an der Common Supervisory Action (CSA), einer von der Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) koordinierten gemeinsamen Prüfungsmassnahme, teil. Dabei wurden die Einhaltung der Vorschriften zur Überprüfung der Produktüberwachung (Product Governance) im Rahmen der Anlageberatung bei nicht-professionellen Kunden geprüft und die Ergebnisse auf europäischer Ebene verglichen. Im Bericht werden die Ergebnisse und Feststellungen aus Sicht der FMA dargelegt. Zu einem späteren Zeitpunkt wird die ESMA voraussichtlich einen Bericht über die Ergebnisse und Feststellungen aus europäischer Sicht publizieren.

FMA-Ergebnisbericht

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here