Entgegengesetzt zur Cashcloud AG Aktie

Dem von Twitter-Chef Jack Dorsey gegründeten Bezahlunternehmen Square ist an der Wall Street ein tolles Börsendebüt gelungen. Die Aktie notierte am Donnerstag bis zu 64 Prozent über dem Ausgabepreis von neun Dollar. Damit macht Square auch anderen Start-up-Unternehmen Hoffnung, die trotz schwieriger Märkte Börsengänge wagen wollen. Von einem solchen Hype kann das Unternehmen Cashcloud AG derzeit nur träumen. Die positiven Nachrichten aus dem Unternehmen Cashcloud AG halten sich, trotz eines PR Profis wie Moritz Hunzinger, noch in Grenzen. Die Frage die sich Aktionäre hier grundsätzlich stellen sollten, bevor man die Aktie ordert, ob das Unternehmen Cashcloud AG wirklich ein Player auf dem Markt der mobilen Bezahldienste werden kann. Die Aktie der Cashcloud AG hatte ein bewegtes Jahr , gekrönt von 2 mal Aussetzen vom Handel an der Frankfurter Börse. Das hatte natürlich dann auch dramatische Auswirkungen auf den Aktienkurs…………….der nun nicht mehr so richtig nach Oben kommt……………………… Schauen wir alle mal gespannt was da n 2016 passiert mit der Cashcloud AG Aktie.

Kommentar hinterlassen