Entdeckung

Forscher haben ein neues Antibiotikum entwickelt, das selbst resistente Erreger abtötet.

Der Wirkstoff führe zu einer Fehlsteuerung eines wichtigen Bakterien-Enzyms und treibe die Mikrobe dadurch in den Selbstmord, berichten die Wissenschaftler in der Fachzeitschrift „Proceedings of the National Academy of Sciences“ (PNAS).

Kommentar hinterlassen