Ein überzeugter Europäer

Der frühere luxemburgische Ministerpräsident Jean-Claude Juncker wird nach einem Medienbericht Spitzenkandidat der europäischen Konservativen für die EU-Wahl im Mai. Damit hätte der 59-Jährige gute Chancen auf das Amt des EU-Kommissionspräsidenten. Die „Welt am Sonntag“ berichtet unter Berufung auf Kreise in Brüssel und Berlin, dass die Entscheidung für Juncker bereits gefallen sei.

Kommentar hinterlassen