Eigener Name für einen Willkommensplatz für Flüchtlinge in Leipzig? Brauchen wir das wirklich?

Derzeit gibt es eine Onlinepetition im Internet um einen Platz in Leipzig umzubenennen. Nun, natürlich kann jeder in unserer Gesellschaft seine eigene Meinung zu solchen Dingen haben, und natürlich auch dazu eine Petition im Internet starten. Mal ehrlich, muss das sein? Das ist unsere Frage die aber auch unsere Meinung zeigt. Kaum eine andere Großstadt in Deutschland zeigt sich so offen gegenüber Flüchtlingen wie Leipzig. Die Hilfsbereitschaft der Bevölkerung in Leipzig ist überwältigend, und zwar die aktive Hilfe bei der Versorgung und auch der Integration der Flüchtlinge in die Gesellschaft. Dafür brauchen wir keinen neuen Namen für einen alten Platz in Leipzig.

Kommentar hinterlassen