Start Allgemeines DIGENIO GmbH – Chemnitz: Doch nicht insolvent, da sind wir aber irritiert!

DIGENIO GmbH – Chemnitz: Doch nicht insolvent, da sind wir aber irritiert!

0

Korrekt hatten wir eine Veröffentlichung aus dem Insolvenzregister übernommen. Eine Veröffentlichung zu dem in der Überschrift genannten Unternehmen aus Chemnitz. Nun hat man uns heute von Seiten des Unternehmens nachfolgendes mitgeteilt:

Zitat:

Sehr geehrter Herr Bremer,

unter

https://www.diebewertung.de/digenio-gmbh-insolvent/

berichten Sie auf Ihrer Seite von der Insolvenz der Digenio GmbH aus Chemnitz.

Ich melde mich bei Ihnen im Auftrag von Herrn Frank Hartmann und stelle fest, dass eine Insolvenz der Digenio GmbH nicht vorliegt.

Entsprechend möchte ich Sie bitten, den Eintrag von Ihrer Seite zu entfernen, da er sich natürlich geschäftsschädigend für uns auswirken kann.

vielen Dank,

und ich wünsche weiterhin viel Erfolg mit Ihrer ansonsten ja sehr informativen Webseite.

Zitat Ende

Nun schauen wir dann auch nochmals im Unternehmensregister nach, wo solche Vorgänge dann auch eingetragen werden und sind erstaunt, dass es eben dort auch einen Eintrag zur Insolvenz des Unternehmens gibt, aber verbunden mit der Aufhebung der Maßnahme. Unsere vormalige Berichterstattung war also zum Zeitpunkt der Veröffentlichung völlig korrekt.

Amtsgericht Chemnitz Aktenzeichen: HRB 24349 Bekannt gemacht am: 07.06.2022 18:00 Uhr
Die in () gesetzten Angaben der Geschäftsanschrift und des Unternehmensgegenstandes erfolgen ohne Gewähr.
Veränderungen
07.06.2022
HRB 24349: DIGENIO GmbH, Chemnitz, Franz-Mehring-Straße 25, 09112 Chemnitz. Die Bestellung des vorläufigen Insolvenzverwalters und die Anordnung, dass Verfügungen der Schuldnerin nur mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters wirksam sind, sind durch Beschluss des Amtsgerichts Chemnitz vom 31.05.2022, AZ: 408 IN 429/22, aufgehoben worden.

 

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here