Start Allgemeines Die nächste Trainerentlassung steht jetzt vor der Tür

Die nächste Trainerentlassung steht jetzt vor der Tür

0

Bayer Leverkusen kann nicht gewinnen, jetzt gegen die schwach gestartete Hertha aus Berlin. Es reichte nur zu einem Unentschieden. Bayer04 Leverkusen wird nun nach einer Lösung suchen, um nicht noch mehr in den Abwärtsstrudel zu geraten.

RB Leipzig konnte seinen Abwärtstrend stoppen, gewann zu Hause gegen Borussia Dortmund. Das Duell war besonders pikant, weil auf der Trainerbank nun Marco Rose als Trainer, jener Marco Rose, der vorher Trainer bei Borussia Dortmund war. RB Leipzig gewinnt mit 3 zu Null.

Die Überraschung aber ist das 2 zu 2 des VfB Stuttgart in München beim großen FC Bayern. Das steht eine echte Bundesligakrise im Raum.

Eintracht Frankfurt verliert gegen Extrainer Nico Kovac und den VFL Wolfsburg mit 0 zu 1.

Hoffenheim gewinnt in einem starken Spiel gegen Mainz05 mit 4 zu 1.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here