Start Coronanews Der Covid Mist von Petra Köpping Gesundheitsministerin in Sachsen

Der Covid Mist von Petra Köpping Gesundheitsministerin in Sachsen

0

Dass Petra Köpping nicht unbedingt zu den führenden Gesundheitsministern, auf deren Meinung man in Deutschland dann wirklich Wert legt, ist, das ist seit Jahren bekannt. Geduldet aber nicht geschätzt, so definiert man die Gesundheits-Konferenz der Bundesländer bei der Petra Köpping anwesend ist.

Frau Köpping will in Sachen Covid weitere Maßnahmen des Freistaates Sachsen von der Belegungsrate in den Krankenhäusern abhängig machen. Hallo Frau Köpping, geht’s denn noch? Was soll das für ein Gradmesser sein. Sollte man nicht nach 2 Jahren Erfahrung mit der Pandemie mal über das Wort „Prophylaxe“ intensiver nachdenken, also bevor die Menschen ins Krankenhaus müssen?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here