Das Ende der Karriere von Mike Mohring in der CDU?

Mike Mohring hat in den letzten Jahren viel Porzellan zerstört. Ihm wird angelastet der Schuldige dafür zu sein, dass die SPD in Thüringen keine weitere Koalition mit der CDU eingehen wollte. Mohring wird aber auch eine von der CDU nicht gewünschte Nähe zur AfD nachgesagt. Eine Nähe die nach der letzten Ministerpräsidentenwahl in Thüringen für erhebliche Diskussion gesorgt hatte. Das war nun die Quittung beim Bundesparteitag der CDU in Köln. Mohring wurde nicht ins Bundespräsidium der CDU gewählt. Mohring wird es zukünftig schwer haben, in der CDU noch Karriere zu machen.

Kommentar hinterlassen