Dagegen

Die Vizepräsidentin der EU-Kommission, Kristalina Georgiewa, lehnt nach dem „Brexit“-Votum eine harte Linie gegen Großbritannien ab. „Ich will nicht, dass die Leute in der EU bleiben, weil sie Angst vor Bestrafung haben, wenn sie gehen. Ich will, dass sie bleiben, weil sie in der Union stärker sind“, sagte die Budgetkommissarin gestern gegnüber einer Nachrichtenagentur .

Kommentar hinterlassen