Start Politik CDU Grüne Kröten schlucken um an der Macht zu bleiben

CDU Grüne Kröten schlucken um an der Macht zu bleiben

0

Opposition ist Mist, so sagte es einst Franz Müntefering in einem Interview. Daran erinnert man sich derzeit, wenn man auf die Koalitionsverhandlungen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen schaut.

Hier läuft im Moment alles auf eine schwarz grüne Koalition hinaus, aber um auch einen Koalitionsvertrag zu bekommen, wird die CDU sowohl in NRW als auch in Schleswig-Holstein dicke grüne Kröten schlucken müssen.

Gerade im Industrieland NRW könnte das für die CDU-Basis noch ein Problem werden, wenn die Partei zu viele Zugeständnisse macht im Koalitionsvertrag. Da könnte es dann nicht nur bei einem Murren der Basis bleiben, die könnte dann regelrecht aufbegehren.

Einfacher ist das alles in Schleswig-Holstein, hier weiss MP Günther genau, worauf er sich einlässt, denn die Grünen sind seit 5 Jahren bereits Koalitionspartner der CDU in Schleswig-Holstein. Zudem kann man Schleswig-Holstein nicht unbedingt als Industrieland bezeichnen. Auch da hat es MP Günther sicherlich einfacher als Kollege Hendrik Wüst in NRW.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here