Busentführung in Norwegen

Bei der Entführung eines Busses sind gestern im Westen Norwegens drei Menschen getötet worden. Wie ein Polizeivertreter am Abend dem Fernsehsender TV2 Nyhetskanalen sagte, wurde der mutmaßliche Täter festgenommen. Es handle sich um einen Mann ausländischer Herkunft, der mit einem Messer bewaffnet gewesen sei. Die Polizei habe die Lage wieder unter Kontrolle.

Kommentar hinterlassen